HHV Melsungen-Fulda Kopflogo

Nachrichten aus dem Handballbezirk Melsungen-Fulda

Aktuelle Regeln zum Sport in Hessen Stand 21.09.2021


 

 

Detailfragen zur derzeitigen Regelung hat der Landessportbund Hessen in Abstimmung mit dem Hessischen Ministerium des Innern und für Sport nachfolgend beantwortet.

Seit dem 16. September gelten in Hessen neue Corona-Regelungen, die sich auch auf den Sportbereich auswirken. Sie sind in der überarbeiteten Coronavirus-Schutzverordnung (CoSchuV) festgehalten. Die Auslegungshinweise zur aktuellen Verordnung können hier eingesehen werden.
Spezielle Auslegungshinweise zur Jugendarbeit finden Sie hier.

Mit der Neuregelunge einher geht eine Art Systemwechsel: In Anlehnung an das Bundesinfektionsschutzgesetz hat die Hessische Landesregierung beschlossen, die Infektionsinzidenz als alleinigen Indikator für die Coronavirus-Schutzmaßnahmen abzulösen. Künftig werden die Hospitalisierungsinzidenz und die Belegung der Intensivbetten wesentliche Maßstäbe für weitergehende Schutzmaßnahmen sein. Welche Regelungen für den Sport gelten ist damit nicht mehr abhängig von der Inzidenz im jeweiligen Landkreis / der jeweiligen kreisfreien Stadt.

In Abstimmung mit dem Hessischen Ministerium des Innern und für Sport beantwortet der Landessportbund Hessen nachfolgend Detailfragen zu den landesweiten Regelungen.

 

Weitere Fragen zu der Verordnung sind auf der FAQ-Seite des Landessportbunds Hessen https://www.landessportbund-hessen.de/servicebereich/news/coronavirus/faq/ sehr gut erklärt.

Für die Vereine, die Hallensportarten betreiben, sind folgende Punkte wichtig:

Die Verordnung gilt einheitlich hessenweit; die in der Verordnung festgelegten Inzidenzen und Grenzwerte gelten für alle Landkreise und Städte in gleicher Weise.

 

Für alle am Spiel Beteiligten (Spieler, Offizielle, Schiedsrichter ZN/SK) gilt die 3G-Regel. Für den Zuschauerbereich können die Veranstalter sowohl die 2G- als auch die 3G-Regel zulassen.

 

Verantwortlich für die Kontrolle dieser Regeln und für die Kontrolle des Hygienekonzepts ist der Heimverein. Eine Abgabe der Kontrollpflicht an den Gastverein ist in der Verordnung nicht vorgesehen.

 

Schulpflichtige Kinder können ihre erfolgte Testung über das von den Schulen ausgegebene und regelmäßig geführte Testheft nachweisen. Dabei zählen einmaligen Unterbrechungen (z.B. Ferien) als regelmäßig geführt.

 

 

BLEIBT ALLE GESUND !!!!

Der Bezirksspielausschuss

 

Kurznachrichten

    Detailfragen zur derzeitigen Regelung hat der Landessportbund Hessen in Abstimmung mit dem...

Weiterlesen...

Die Spiele für die Qualifikation der wJA, wJB , mJB und mJC im September sind in nuLiga online:...

Weiterlesen...

Liebe Sportfreunde, die Spielpläne der Aktiven Mannschaften bei den Herren sowie Frauen ist in...

Weiterlesen...

  Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, da die bisherigen Anmeldungen zur...

Weiterlesen...

Liebe Sportfreunde, die Allgemeinen und die Besondern Durchführungsbestimmungen des HHV Saison 2020/2021...

Weiterlesen...

Nächste Termine

Samstag
16.
Oktober
23.10.2021 (09:00 - 14:00)
Bezirkssichtung weiblich Jahrgang 2009
24.10.2021 (09:00 - 14:00)
Bezirkssichtung männlich Jg 2009
24.10.2021 (10:00 - 17:00)
M/F Sekretär/Zeitnehmer Neulingsausbildung
30.10.2021 (09:00 - 13:00)
Auswahltraining weiblich Jg 2008
30.10.2021 (09:00 - 13:00)
Auswahltraining männlich Jg 2008
06.11.2021 (09:00 - 13:00)
Auswahltraining weiblich Jg 2009
06.11.2021 (09:00 - 13:00)
Auswahltraining männlich Jg 2009
13.11.2021 (09:00 - 13:00)
Auswahltraining weiblich Jg 2008
13.11.2021 (09:00 - 13:00)
Auswahltraining männlich Jg 2008
20.11.2021 (09:00 - 13:00)
Auswahltraining weiblich Jg 2009